Faschingsferienkurs bei guten Bedingungen in der Predigtstuhlarena

Mit 85 Kursteilnehmern hat der SCSC Teugn die Alpinen Großevents der Saison 2017/18 abgeschlossen. Mit einem starken und motivierten Ausbilderteam, sowie die Gruppen im Durchschnitt mit 6 Teilnehmern besetzt, war der schnelle Erfolg vorprogrammiert und ließ nicht lange auf sich warten. Bei optimalen Pistenverhältnissen wurde gedreht, gekantet, gecarvt, perfekioniert und … → Weiter

Mehr lesen

Beitrag teilen:

neues Materiallager des SCSC Teugn e.V.

Im Gehöft unseres 2. Vorstandes Karl-Heinz Reiss entsteht unser zukünftiges Materiallager. Momentan laufen die Renovierungsarbeiten auf Hochtouren. Karl-Heinz als Projektleiter wird unterstützt von den Firmen Bernhard Meier, Jackermeier und Blüml. Zusätzlich sind Skilehrer, swoie freiwillige Vereinsmitglieder als Arbeitskräfte zur Stelle. Auch sind unsere Spezialisten wieder an vordester Front und zaubern … → Weiter

Mehr lesen

Beitrag teilen:

SCSC Skilehrer beim wöchentlichen Flutlichttraining

Zur Vorbereitung auf künftige Skikurse und um in der Skitechnik fit zu bleiben, findet für unsere Skileherer ein wöchentliches Training auf leeren und bestens präparierten Pisten der Predigtstuhl Arena in Markbuchen/ St. Englmar statt. Ein Traum für jeden SKifahrer!

Mehr lesen

Beitrag teilen:

Höchstteilnehmerzahl beim 4Tageskurs auf der Predigtstuhl Arena

In unserem Ausbildungsgebiet am Predigtstuhl in Markbuchen/St. Englmar konnten wir mit neuem Teilnehmerrekord 320 Skikursteilnehmer begrüßen. Mit 16 Grundkursgruppen im Alter ab 4 Jahren, war es eine Herkulesaufgabe, die 90 Teilnehmer auszubilden. Davon war 1 Erwachsenengruppe, sowie eine Snowboardgruppe vor Ort. Leider ist uns am 2. Wochenende der separat für … → Weiter

Mehr lesen

Beitrag teilen:

Info fürs letzte Skikurswochenende

Diese oben abgebildete Pokale werden am Sonntag unsere Skikursteilnehmer -je nach bisheriger Skikursteilnahme gestaffelt- erhalten. So folgt nach dem goldenen Skifahrer die SCSC-Cup Kugel gold-blau, die absolute Krönung für unsere Skikursabsolventen ist dann die Weltcup-Kugel.

Mehr lesen

Beitrag teilen: