Traumhafte Bedingungen beim Weihnachtsskikurs

Ein riesiger Andrang war beim 2-Tagesgrundkurs in Markbuchen zu verspüren.

In zehn Gruppen aufgeteilt konnten die 55 Schüler nach zwei Tagen bereits mit dem Schlepplift fahren und die ersten Abfahrten ohne mühsames Aufsteigen meistern.

Die vorbereitende Ausbildung auf den Matten und am Pflugsimulator waren ein wichtiger Schritt für dieses tolle Ergebnis. Zusätzlich waren vier Fortgeschrittene Gruppen in Ausbildung.

Als neues Projekt hatten wir für Schüler mit Kurs Carving 1 u mind. 8 Jahre in Hochficht laufen. Wie bei uns schon selbstverständlich war auch diese Maßnahme von Erfolg geprägt.

Für beide Events waren insgesamt 32 Skilehrer und Helfer bei  85 Kursteilnehmern im Einsatz.

Großer Dank gebührt unseren sehr engagierten  Skilehrern, die mit viel Liebe und Umsicht, sowie methodischen Finessen aus den Teilnehmern alles herausholten.

Herzlichen Dank an die Eltern und Begleiter für ihre ständige Treue und Unterstützung. Bitte sofort für die nächste Maßnahme anmelden, denn ab 10.01.18 ist Aufnahmestopp.

Einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2018 wünscht euch das ganze SCSC-Team. Auf baldiges Wiedersehen!

Alois Groll

DSV Skischulleitung

Bilder vom Weihnachtsskikurs gibt`s hier: http://scsc-teugn.info/galerie-weihnachtsskikurs/

Beitrag teilen:

Comments are closed