SCSC Teugn trainiert bei optimalen Langlaufbedingungen in St. Englmar

 

Die Skilangläufer des SCSC Teugn befinden sich so früh wie selten bisher, bei optimalen Bedingungen im regelmässigen Training.

Nach der intensiven Vorbereitung der letzten 3 Monate auf Skirollern, lautet jetzt das Motto :“ Von der Rolle auf die Kante“. Schwerpunkte des Trainings sind momentan , Schneewiderstand bewusst wahrnehmen und ihn nutzen zum ständigen Beschleunigen. Zudem sind die Trainingsschwerpunkte „das breitbandige Nutzen der Bewegungsspielräume RICHTUNG ,TIMING ,UMFANG,INTENSITÄT, „im Vordergrund.

Es war herrlich anzusehen wie die Gruppe die technischen Elemente trainiert hat, ohne das sonst so weit verbreitete Tempobolzen. Wie im Alpinskilauf   setzen wir auch hier auf  gute Technik, die dann die Geschwindigkeit von selbst spielerisch steigert.

Unter Beachtung der Grundsätze der Trainingslehre, sowie der breitbandigen und variantenreichen Technikvielfalt wird das Langlaufen bei unserem SCSC zum wahren Genuss .

Die Teilnehmer treten nach 2 schönen gemeinsamen Stunden die Heimfahrt in unseren Luxusbussen an und sind schon wieder heiss auf die nächste Trainingseinheit.

 

Liebe Mitglieder nutzt unser vielfältiges Langlaufangebot, ihr bekommt von uns die Ausrüstung und TopAusbilder. Am besten sofort anmelden , wir freuen uns auf euer Kommen. Die Bedingungen sind optimal

 

Viele Grüsse

Alois Groll

DSV Skischulleiter

 

 

 

 

 

Beitrag teilen:

Comments are closed